Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen  |  E-Mail: info@vg-ichenhausen.de  |  Online: http://www.vg-ichenhausen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
22.05.2017
externer Link im neuen Fenster: Interaktiver Stadtplan
Homepage der Firma PiWi und Partner

Breitbandausbau im Markt Waldstetten

Breitband

Informationen zur Breitbanderschließung des Marktes Waldstetten

 

 

Der Markt Waldstetten will den Breitbandausbau schnellstmöglich vorantreiben und strebt dies im Zuge des neuen Breitbandförderverfahrens des Freistaates Bayern an.

 

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.

 

Bestandsaufnahme

Dier Markt Waldstetten hat in einer Bestandsaufnahme die Ist-Versorgung ermittelt und ein vorläufiges Erschließungsgebiet festgelegt, in dem Ausbaubedarf für ein NGA-Netz bestehen könnte.

Die Ist-Versorgung und das vorläufige Erschließungsgebiet finden Sie in der entsprechenden Dokumentation, die Sie sich mittels des unten angegeben Links downloaden können.


Markterkundung für einen Breitbandausbau

Der Markt Waldstetten führt eine Markterkundung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern durch.

Die Anfrage zur Markterkundung können Sie sich per unten angegebenem Link downloaden.

 

Ergebnis zur Markterkundung für einen Breitbandausbau

Das Ergebnis der Markterkundung können Sie sich per unten angegebenem Link downloaden.

 

Auswahlverfahren – Bekanntmachung

Auswahlverfahren - einstufig

 

Auswahlverfahren im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern

(Breitbandrichtlinie - BbR) vom 10.07.2014 Az.: 75-O 1903-001-24929/14

  

Der Markt Waldstetten führt zur Auswahl eines Netzbetreibers, der mit einem öffentlichen Zuschuss den Aufbau und Betrieb eines NGA-Netzes in Ihrem Erschließungsgebiet realisieren kann, ein offenes, transparentes und diskriminierungsfreies Auswahlverfahren aufgrund förderrechtlicher Vorgaben gemäß Nr. 5.1 der Breitbandrichtlinie (BbR - herunterladbar unter (www.schnelles-internet.bayern.de) durch. Eine förmliche Ausschreibungspflicht aufgrund Vergaberechts besteht nicht, sodass auch der Rechtsweg zu den Vergabekammern nicht eröffnet ist.

 

Die Auswahl erfolgt einstufig im Wege eines freihändigen Auswahlverfahrens.

 

(Bitte senden Sie uns Ihr Angebot bis spätestens 24.09.2015, 12.00 Uhr zu.)

 

 

Achtung neuer Termin zur Angebotsabgabe!

Bitte senden Sie uns Ihr Angebot bis spätestens 27.10.2015, 12.00 Uhr zu

 

 

Achtung neuer Termin zur Angebotsabgabe!

 

 

 

Bitte senden Sie uns Ihr Angebot bis spätestens 27.11.2015, 12.00 Uhr zu.

 

 

Die entsprechenden Unterlagen werden direkt unter diesem Text über die nachfolgenden Links bereitgestellt:

 

a.   Erschließungsgebiet Waldstetten.pdf -> Link Text „Erschließungsgebiet“ 

b.   Waldstetten_Bekanntm_Auswahlv _einstufig.pdf -> Link Text „Bekanntmachung Auswahlverfahren – einstufig“

c.   Waldstetten_Entwurf_Breitbandausbauvertrag.pdf -> Link Text „Entwurf Kooperationsvertrag“ 

d.   Muster_Wirtschaftlichkeitsluecke.xml -> Link Text „Muster Wirtschaftlichkeitslücke Berechnung“

e.   Muster_WL_Hinweise.pdf -> Link Text „Muster Wirtschaftlichkeitslücke Hinweise“

 

Ansprechpartner: Alexander Gehr

 

Bekanntmachung vorgesehene Auswahlentscheidung

Hie die Bekanntmachung des Marktes Waldstetten über die Vorgesehene Auswalentscheidung zum Download.

 

 

Bestätigung Freigabe Kooperationsvertrag

Die Bestätigung über die Freigabe des Kooperationsvertrages kann hier heruntergeladen werden.

 

drucken nach oben